• Online Katalog 3 Millionen Ersatzteile
  • Schnelle Lieferzeit aus den Staaten
  • Firmen & Privatkunden
  • Team von Spezialisten

Filtern

Artikel 1-12 von 39
pro Seite
Absteigend sortieren
Seite
Artikel 1-12 von 39
pro Seite
Absteigend sortieren
Seite

Ford Mustang Ölfilter

Aktuell haben wir zwei Ford Mustang Filter im Sortiment, und zwar zwei Ölfilter. Diese haben eine wichtige Funktion im Auto. Sie sorgen nämlich dafür, dass das Motoröl brauchbar bleibt. Ansonsten müssen Sie das Motoröl fast wöchentlich ersetzen, weil anders die Lebensdauer des Motors verkürzt wird. Der Grund? Verschmutzung. Denn die Filter verhindern, dass sich Schmutz, Kraftstoff oder Metallpartikel ins Motoröl mischen.

Wann sollte der Ford Mustang Ölfilter ersetzt werden?

Sie sollten den Ford Mustang Ölfilter bei der jährlichen Wartung ersetzen lassen oder aber dies selber erledigen. Am besten dann auch das Motoröl ersetzen bzw. ersetzen lassen, damit der neue Ölfilter auch mit neuem, sauberem Öl anfängt. 

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wechseln des Ölfilters

Den Ölfilter können Sie ganz einfach selber ersetzen. Es sei denn, Sie haben nicht die geeigneten Werkzeugen. Dann fragen Sie der Werkstatt bitte, bei der nächsten Wartung auch den Ölfilter zu ersetzen. Wollen Sie es selber erledigen? Lesen Sie dann unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Den Ford Mustang starten und ein paar Minuten laufen lassen, damit das Motoröl flüssiger wird und leichter weg strömt.
  2. Den Motor abstellen.
  3. Die Motorhaube öffnen und den alten Ölfilter suchen. Bitte Vorsicht, die Bauteile können noch warm sein!
  4. Den Auto anheben und die Ölablassschraube suchen.
  5. Die Ölablassschraube öffnen mit einem Schraubenschlüssel bzw. Schraubenzieher und warten, bis kein Öl mehr als der Ölwanne strömt.
  6. Eine Plastiktüte über den alten Ölfilter stülpen.
  7. Den alten Ölfilter entfernen.
  8. Die Ablassöffnung gründlich reinigen.
  9. Die neue Ölablasschraube mit Dichtung einschrauben.
  10. Den Auto absenken.
  11. Bis zur höchsten Markierung am Ölmessstab neues Motoröl eingießen. 
  12. Den Motor starten.
  13. Ein paar Mal Gas geben und den Motor ein paar Minuten laufen lassen.

Das war´s schon. 

Vorsicht, wenn es schief geht

Wenn es Ihnen aus irgendeinem Grund nicht gelingt, bitte von der Werkstatt machen lassen. Dort arbeiten Fachleute die fast täglich Ölfilter ersetzen. Fahren Sie auf keinen Fall mit defektem Ölfilter weiter, aber machen Sie alle Schritte rückgängig. Denn ein defekter Ölfilter hat riesige Folgen für den Motor. Ist der defekt oder fehlt er sogar, dann verschmutzt das Motoröl immer weiter. Dadurch wird der Motor überhitzt und kann sogar abgewürgt werden. Ein defekter Ölfilter führt immer zu Motorschäden.

Neuen Ford Mustang Ölfilter bei US-Partscenter kaufen

Sind Sie auf der Suche nach einem Ford Mustang Ölfilter oder nach anderen USA Autoteilen? Dann sind Sie bei US-Partscenter an der richtigen Adresse. Dank unseres Fachwissens und unseres breiten Sortiment mit mehr als 3 Millionen Ersatzteilen sind wir der europäische Spezialist für amerikanische Autos

Möchten Sie weitere Informationen zu den Ersatzteilen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf: telefonisch unter 0031 10 261 5898 oder aber übers Kontaktformular. Unsere Fachberater helfen Ihnen gerne weiter. Obwohl unser europäischer Büro in Holland Sitz hat, beantworten wir Ihre Fragen gerne auf Deutsch.